Nachhaltigkeit

2Return legt großen Wert auf Nachhaltigkeit. Unsere Dienstleistungen fördern die Wiederverwendung von Verpackungen, optimieren das Ladungsträgermanagement und erzielen so Kosteneinsparungen. Egal, ob die Artikel aus Holz, Metall oder Kunststoff hergestellt sind, je häufiger eine Palette oder Kiste verwendet wird, desto geringer sind die Kosten und die Auswirkungen auf die Umwelt. Dadurch wird der Rohstoff- und Energiebedarf für die Herstellung dieser Produkte begrenzt.

Unsere Dienstleistungen konzentrieren sich in Sachen Nachhaltigkeit auf die folgenden Themen:

  • Förderung der Wiederverwendung von Verpackungen

Paletten mit abweichenden Abmessungen werden oft verwendet, wenn Standard-Europaletten die Waren während des Transports und der Lagerung nicht ausreichend schützen. Nach einmaligem Gebrauch werden diese Artikel oft beim Endabnehmer zurückgelassen, da sie nicht benötigt werden. 2Return fördert die Rückgabe sowohl dieser kundenspezifischen Verpackungen als auch von Standardpaletten und -kisten, um sie wiederzuverwenden. Die Artikel werden abgeholt und nach Inspektion und Reparatur an Ihren Produktionsstandort zurückgesendet. So können sie wiederverwendet werden. Durch die Rückführung von Verpackungen und deren Wiederverwendung wird eine Kreislaufwirtschaft geschaffen.

  • Verlängerung der Lebensdauer

2Return verfolgt das Ziel einer nachhaltigen Nutzung von Ladungsträgern durch eine möglichst optimale Nutzung. Durch die Rückholung von den Endabnehmern und die Wiederverwendung kann die Lebensdauer von Paletten, Kisten und Kunststoffkisten verlängert werden. Darüber hinaus garantiert die regelmäßige Inspektion und vorbeugende Wartung eine gute Qualität. Das verhindert ein vorzeitiges Recycling oder eine vorzeitige Vernichtung.

  • Förderung geteilter Nutzung

Standardverpackungen können von anderen Benutzern wiederverwendet werden. Nach dem Transport der Paletten zu einem der lokalen 2Return-Depots versuchen wir, neue Nutzer in der Nähe dieser Depots zu finden. Denn je öfter eine Palette verwendet wird, desto niedriger fallen die Investitionen in neue Paletten aus.

  • Reduktion von CO2-Emissionen

2Return greift auf verschiedene europäische Depots zurück. Durch den Transport der Paletten in das nächstgelegene Depot können wir die Anzahl der Transporte erheblich reduzieren. Kürzere Entfernungen führen zu einem geringeren CO2-Ausstoß und damit zu einem geringeren Einfluss auf den Treibhauseffekt. Zusätzlich besteht der Vorteil geringerer Transportkosten.

Möchten Sie mehr über darüber erfahren, wie sich Verpackungsrückgewinnung, Verpackungspooling und RTI-Management nachhaltig auf Ihr Unternehmen auswirken können? Kontaktieren Sie uns unter info@2Return.de oder unter der Telefonnummer +49 (0)2274 7066 0.

 

2Return is member of the Rotom Group